Häufig gestellte Fragen

für den Arbeitnehmer

Wie kann ich auf das Angebot zugreifen?

Ihr Arbeitgeber stellt Ihnen einen Zugangscode zur Verfügung, mit dem Sie sich im Gesundheitsmanager einen anonymen Zugang anlegen können. Hierfür benötigen Sie einen Nutzernamen, ein Passwort und eine persönlich genutzte E-Mail-Adresse. Falls Sie persönliche SMS-Erinnerungen wünschen, geben Sie eine Mobilnummer an.

 

Kostet mich das Angebot etwas?

Das Angebot ist für Sie als Mitarbeiter kostenfrei.

 

Sind meine Daten sicher?

Der Datenschutz ist in jedem Fall gewährleistet. HausMed agiert als externes Trust Center. Ihr Arbeitgeber erhält zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf persönliche Daten der Mitarbeiter.

 

Wo führe ich die Coachings durch?

Die Bereitstellung der Inhalte findet über das Internet statt. Das Ihnen vermittelte Wissen und die empfohlenen Aufgaben können Sie jedoch im Alltag ohne jegliche technische Unterstützung umsetzen.

 

Kann ich die Online-Coachings auch ohne Gesundheitsanalyse durchführen?

Ja, das können Sie. Empfohlen wird dennoch, die Gesundheitsanalyse vorweg durchzuführen, um die für individuelle Gesundheitsrisiken passende Coaching zu ermitteln.

 

Wie lange dauert eine Coaching?

Die Coaching dauert 3 Monate und unterstützt dabei, eine positive, dauerhafte Verhaltensänderung umzusetzen.

 

Wie lange bin ich innerhalb der Coachings online?

Die Zeit, die Sie online verbringen, beschränkt sich auf ca. 20 Minuten pro Woche. Die meiste Zeit sollten Sie für die Integration der Übungen in den Alltag nutzen. Aber auch dies kann sich jeder selbst einteilen.

 

Kann ich mehrere Coachings gleichzeitig machen?

Es kann immer nur eine Coaching zur Zeit durchgeführt werden, um den Fokus auf ein Thema zu legen und die Aufgaben gezielt in den Alltag integrieren zu können.

 

Was passiert nach den 3 Monaten?

Nach der abgeschlossenen Coaching kann die Gesundheitsanalyse erneut gestartet und eine weiteres Coaching kostenfrei gebucht werden. Im Jahr können insgesamt bis zu 4 Coachings gebucht werden.

 

Gibt es bei einer Onlinecoaching einen persönlichen Kontakt oder bin ich während des gesamten Coachings auf mich selbst gestellt?

Es besteht die Möglichkeit, sich in Foren mit anderen Teilnehmern auszutauschen und unseren Experten zu schreiben. Falls Ihr Unternehmen diese Option gebucht hat, können alle Coachings mit optionaler telefonischer Betreuung durch HausMed-Experten genutzt werden. Diese geben Ihnen zum Start hilfreiche Tipps für die Nutzung der Coachings und stehen Ihnen während des Coaching motivierend zur Seite.

 

Wie erhält HausMed meine Mobilnummer, um diese Anrufe zu tätigen?

Die Rufnummer wird im Buchungsprozess für die betreuenden Anrufe abgefragt. Die Angabe ist selbstverständlich freiwillig.

 

Kann ich das Programm auch unabhängig von meinem Arbeitgeber nutzen?

Ja, alle Angebote können sowohl als Selbstzahler oder ggf. auch in Zusammenarbeit mit einem Hausarzt genutzt werden. Zum Teil übernehmen gesetzliche Krankenkassen einen Anteil der Teilnahmegebühren (weiter Infos unter: hausmed.de).